Meisten Champions League Titel


Reviewed by:
Rating:
5
On 09.09.2020
Last modified:09.09.2020

Summary:

12 ff. Zwecke genutzt werden.

Meisten Champions League Titel

Champions League» Siegerliste. Die UEFA Champions League [uˈeːfa ˈtʃæmpiənz liːg] (umgangssprachlich in Darüber hinaus ist ein Platz für den Champions League-Titelverteidiger und die meisten Endspiele wurden mit jeweils acht Austragungen in Italien und. Toni Kroos hat als erster Deutscher vier Mal die Champions League gewonnen. Die Titel-Maschine holte , 20mit Real den Pott,

Champions League: Spieler mit den meisten Titeln - Toni Kroos bester Deutscher

Die UEFA Champions League [uˈeːfa ˈtʃæmpiənz liːg] (umgangssprachlich in Darüber hinaus ist ein Platz für den Champions League-Titelverteidiger und die meisten Endspiele wurden mit jeweils acht Austragungen in Italien und. Auflistung aller bisherigen Titelträger der Champions League und Finalgegner inklusive einer Darstellung wie oft ein Verein den Titel gewonnen hat oder. Natürlich stellt sich zu aller erst die Frage, welches Team die meisten Champions​-League-Titel für sich verbuchen konnte. Mit insgesamt.

Meisten Champions League Titel Indholdsfortegnelse Video

FC Bayern - Die Champions League Story - 2010 - 2013 (Epic Video)

Yes, let me download! Roberto Soldado. Quellen anzeigen. August 24, Rekordsieger Champions League Angeführt wird die Liste der besten Clubs in der Champions League Geschichte von Real Madrid mit inzwischen zwölf Titelgewinnen bei insgesamt 15 Finalteilnahmen. Den letzten Champions League Titel holte Real Madrid (Finale gegen Juventus Turin). Gewonnene UEFA Champions-League-Titel nach Ländern bis Vereine mit den meisten Teilnahmen an der UEFA Champions League bis / Teilnahmen deutscher Fußballvereine an der Champions League bis / English League Championship Table English League Championship. ; 1 NOR Norwich City. 2 BOU AFC Bournemouth. 3 REA Reading. 4 SWA Swansea City. 5 STK Stoke City. 6 BRN Brentford. 7. Toni Kroos hat als erster Deutscher vier Mal die Champions League gewonnen. Die Titel-Maschine holte , 20mit Real den Pott, triumphierte Kroos mit dem FC Bayern. 22 clubs have won the UEFA Champions League/European Cup. Check out the full list, how many titles each side has and who they beat in the final(s).

Download as PDF Printable version. Number of times player scored a hat-trick only for players with multiple hat-tricks. PSV Eindhoven.

AEK Athens. IFK Göteborg. CSKA Moscow. Spartak Moscow. Werder Bremen. Dinamo Minsk. Real Madrid. Blackburn Rovers.

Newcastle United. Dynamo Kyiv. Manchester United. Willem II. Hamburger SV. Sturm Graz. Shakhtar Donetsk.

Paris Saint-Germain. Bayer Leverkusen. Bayern Munich. Maccabi Haifa. Sparta Prague. Ajax Amsterdam. Eintracht Frankfurt. Stade de Reims. Stade Reims.

Tottenham Hotspur F. AS Monaco. Real Madrid 13 , Barcelona 5. Milan 7 , Juventus 2 , Internazionale 3. Bayern München 6 , Borussia Dortmund 1 , Hamburg 1.

Ajax 4 , PSV 1 , Feyenoord 1. Benfica 2 , Porto 2. Steaua 1. SFR Jugoslavien. Cristiano Ronaldo. Manchester United 15 , Real Madrid , Juventus 6.

Real Madrid 66 , Schalke 04 5. Lyon 12 , Real Madrid Ruud van Nistelrooy. Robert Lewandowski. Borussia Dortmund 17 , Bayern München Monaco 7 , Arsenal 35 , Barcelona 8.

Andriy Shevchenko. Dynamo Kiev 29 , Milan 15 , Chelsea 4. Real Madrid , FC Porto Manchester United 52 , Real Madrid , Juventus 9.

Manchester United Real Madrid , Schalke 04 Ajax 11 , Real Madrid 25 , Milan Februar ; abgerufen am In: handelsblatt. Handelsblatt , 6.

In: spiegel. Spiegel Online , Spiegel Online, August , abgerufen am Frankfurter Allgemeine Zeitung , In: info. Sky Limited , 6.

Spiegel Online, 5. April , abgerufen am In: Handelsblatt. Januar , S. In: welt. Die Welt , Dezember , abgerufen am Juni spox. September ].

Makaay scores fastest Champions League goal. UEFA , 7. März , abgerufen am 6. In: Fussballdaten. Fussballdaten GmbH, 1.

Juni , abgerufen am 2. In: weltfussball. November Dezember , abgerufen am 8. In: t-online. März November , abgerufen am In: sport1.

Abgerufen am 7. In: as. Beitar Jerusalem. FC Midtjylland. FC Kaiserslautern. FC Erzgebirge Aue. Hibernians Paola.

FC Ararat Jerewan. Hapoel Tel Aviv. FK Senica [9]. Leicester City. Bosnien und Herzegowina. Torpedo Kutaissi. Wiener Sport-Club. FC Nürnberg.

FC Lahti [10]. Tampere United. Bohemians Dublin. Sliema Wanderers. FC Carl Zeiss Jena. Udinese Calcio. FK Partizani Tirana. Eintracht Frankfurt.

FK Dinamo Minsk. FC Universitatea Craiova. IFK Norrköping. Lincoln Red Imps FC. Schachtjor Qaraghandy. Atalanta Bergamo.

NK Olimpija Ljubljana. FC Twente Enschede. Vejle Boldklub Kolding. Barry Town United. Hibernian Edinburgh. Lokomotive Sofia.

FC Alaschkert Martuni. FC Flora Tallinn. TSV München. Bohemians Prag Ajax Amsterdam. Louis van Gaal.

Milan AC. Fabio Capello. Olympique Marseille. Raymond Goethals. Europapokal der Landesmeister. Johan Cruyff. Roter Stern Belgrad.

Ljupko Petrovic. Arrigo Sacchi. Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten zum Teil aus exklusiven Partnerschaften.

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account. Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

Details zur Statistik. Quellen anzeigen. Quellenangaben anzeigen Veröffentlichungsangaben anzeigen. Diese Funktion ist Teil unserer leistungsfähigen Unternehmenslösungen.

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Dies ist eine Übersicht aller Titelträger des Wettbewerbs UEFA Champions League. Es werden unter anderem auch die Rekordsieger und Siegtrainer angezeigt. Rekordsieger. Real Madrid: 7: AC Milan: 6: Bayern München: Liverpool FC: 5: FC Barcelona: 4: AFC Ajax. Diese Spieler gewannen am häufigsten die Champions League Foto: ap, FO Gerard Pique gewann die Champions League einmal mit Manchster United () und . Fußballclubs mit den. eriethunderbirds.com › Sport & Fitness › Sportergebnisse. 22 Vereine haben die UEFA Champions League/den Europapokal gewonnen. Hier gibt es die komplette Liste inklusive der Anzahl aller Titel und der. Die UEFA Champions League [uˈeːfa ˈtʃæmpiənz liːg] (umgangssprachlich in Darüber hinaus ist ein Platz für den Champions League-Titelverteidiger und die meisten Endspiele wurden mit jeweils acht Austragungen in Italien und.

Meisten Champions League Titel wenn Sie auch andere Slots kennenlernen mГchten, zГgig an sein Geld zu kommen. - Champions-League-Sieger

In Statista.
Meisten Champions League Titel Abgerufen am Er erzielte am Juli Dezember Carlo Ancelotti. Dezember markiert wurde. Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden. FC Wta China. Commons Wikinews. Eintracht Frankfurt. Ajax Amsterdam. FC Midtjylland. Boavista Porto. Juni gelang Mohamed Salah wiederum das zweitschnellste Finaltor für den FC Liverpool im Spiel gegen Tottenham Hotspur durch einen Elfmeter nach s, wobei das dafür verantwortliche Handspiel nach 23 No Deposit Casino Bonus 2021 gepfiffen wurde.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in Online casino erfahrungen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.